Kompetenzen

Wir leisten strategische Beratung sowie Konzeption und Umsetzung passgenauer Maß-nahmen mit anschließender Erfolgsmessung. Unsere Kompetenzen decken alle Disziplinen der Kommunikation, des Change Managements und des Coachings & Trainings ab.

Unsere Kompetenz im Bereich Kommunikation

Strategie & Konzeption

Strategie & Konzeption sind die Grundlage aller auf Wirkung gerichteten Kommunikation. Sie bestimmen die Zielgruppen, die Botschaften, die Maßnahmen, Medien und Kanäle, den Fahrplan und die Inhalte. Sie weisen Verantwortlichkeiten zu und betten die Kommunikation in die unternehmensstrategischen und operativen Zusammenhänge ein. Zu berücksichtigen ist stets auch die jeweilige Kommunikationshistorie und die Unternehmenskultur.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Strategie- und Konzeptentwicklung für interne und externe Kommunikation
  • Strategie- und Konzeptentwicklung für Sonderprojekte, Regelkommunikation, umfassende Kampagnen
  • Stakeholder-Analyse und Zielgruppendefinition
  • Entwicklung potentieller Szenarien und entsprechender Handlungsoptionen

Kommunikationsinfrastruktur

Kommunikationsinfrastruktur ist die Gesamtheit der internen und externen Medien, die ein Unternehmen für seine Kommunikation nutzt, sowie der Ressourcen, die zu ihrer Erstellung und Distribution zur Verfügung stehen (gemessen in Personalstärke und Budget). In Sondersituationen und Veränderungsprozessen ist diese Infrastruktur aufgrund des deutlich erhöhten Kommunikationsbedarfs oft quantitativ und/oder qualitativ nicht leistungsfähig genug und muss, zumindest temporär, ausgebaut werden.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Analyse von Kommunikationsmitteln, Kommunikationsbedarf, Mediennutzung und Entwicklungspotenzial
  • Entwicklung, Weiterentwicklung und Professionalisierung von Kommunikationsformaten und -tools
  • Maßnahmen zur Erhöhung der Reichweite und Steigerung der Frequenz
  • Aufbau oder Optimierung von Prozessen und Strukturen
  • Entwicklung von Governance-Modellen für die Unternehmenskommunikation
  • Audits zu Stellenplanung und -beschreibung sowie Leistungskennzahlen der Kommunikationsabteilung

Interne Kommunikation

Interne Kommunikation bestimmt, wie informiert Mitarbeiter sind, wie sehr sie den Sinn von Entscheidungen verstehen und in eigenes Tun umsetzen. Sie bestimmt damit auch in erheblichem Maße, wie die Menschen im Unternehmen Veränderungen und besondere Situationen wahrnehmen, wie sie damit umgehen und wie sie sich verhalten. Aufgrund ihrer besonderen Rolle und Verantwortung bilden die Führungskräfte eines Unternehmens in der Regel eine eigene Zielgruppe der internen Kommunikation, die umfangreicher und detaillierter, oft auch frühzeitiger über aktuelle Ereignisse und Entscheidungen unterrichtet und auf kommende Entwicklungen vorbereitet wird
als das Gros der Beschäftigten. Einer der Gründe dafür ist, dass die Führungskräfte selbst einen Gutteil der internen Kommunikation bestreiten.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Analyse von Unternehmens- und Kommunikationskultur
  • Strategie- und Konzeptentwicklung zu interner Kommunikation
  • Definition von Zielsetzungen, Zielgruppen, Botschaften und Maßnahmen
  • Konzeption und Umsetzung interner Informations- und Kommunikationsmaßnahmen (Zeitschrift, Newsletter, Intranet, Mitarbeiter- und Führungskräfte-Event, Vorstands-Chat, CEO-Blog, Projekt-Wiki, Multimedia-Formate, Collaboration-Tools, Social-Media-Applikationen, Team-Wettbewerb usw.)
  • Intranet-Analyse, Beratung und Projektleitung für Online-Projekte
  • Maßnahmen zur Emotionalisierung von Inhalten und zum Buy-in relevanter Zielgruppen

Externe Kommunikation

Externe Kommunikation ist im weiteren Sinne die Kommunikation einer Organisation mit ihren externen Stakeholdern, also Geschäftspartnern, Kunden, Investoren, Lieferanten, Journalisten, Politikern. Ziel ist es, ein gutes, stimmiges, glaubhaftes und positives Bild des Unternehmens nach außen zu vermitteln, das u.a. auf den Geschäftserfolg, die Kundengewinnung und Kundenbindung einwirkt. In Sondersituationen und Veränderungsprozessen ist dieses positive Bild zumeist gefährdet und wird in Frage gestellt. Die externe Kommunikation ist nun nicht mehr eine Art konsistentes Grundrauschen, sondern muss zumeist in kürzester Zeit und ad hoc die richtigen Botschaften an die richtigen Zielgruppen vermitteln.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Bestandsaufnahme und -analysen zur Wirkung und Zielerreichung
  • Beratung und Erarbeitung der gesamten Strategie zur Unternehmenskommunikation
  • Entwicklung einer Agenda sowie einer Roadmap, Projektleitung und Umsetzung
  • Entwicklung neuer Tools und Formate für effiziente Unternehmenskommunikation 
  • Weiterentwicklung und Professionalisierung bestehender Kommunikationsformate, um ihr Potenzial auszuschöpfen 
  • Erstellen von Pressemitteilungen, Redaktionsbesuche, Pressekonferenzen, Fachartikel, Newsletter, Messen und Roadshows 
  • Issue Management/Krisenprävention und Krisenkommunikation

 

Projektkommunikation

Projektleiter werden zunehmend zu Wegbereitern für Veränderungsprozesse, indem sie nicht nur neue Strukturen, Prozesse, Herangehensweisen und Modelle in die Praktikabilität übertragen, sondern in einer Zeit, die durch Ungewissheit und Ambiguitäten geprägt ist, Orientierung schaffen, Interpretationshilfen bereitstellen und neue Wertemuster und Verhaltensweisen in den Unternehmensalltag überführen müssen. Projektkommunikation unterstützt die Umsetzung der Veränderungen, den Aufbau eines schlagkräftigen und auskunftsfähigen Teams, die Vermittlung von Projektgründen, -zielen und -ergebnissen in das Unternehmen hinein und bewirkt den Buy-in aller relevanten Stakeholder.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Beratung, Erarbeitung der Kommunikationsstrategie, -agenda und -roadmap für alle Projektphasen
  • Stakeholder-Analyse und Entwicklung von entsprechenden Strategien
  • Planung, Steuerung und Umsetzung kommunikativer Maßnahmen, online und offline 
  • Verfassen von Projekt-E-Mails, Rundschreiben, Newslettern und Artikeln in internen Medien 
  • Erstellen von Intranet-Präsenzen, Präsentationen, Projektdokumentationen, Projekt-Wikis und -Blogs 
  • Aufsetzen und Umsetzen von Events, Workshops, Roadshows und All-Hands-Meetings
  • Moderation von internen Workshops, Learning Sessions und Team-Building-Prozessen 
  • Aufbau eines Netzwerks von Promotoren und Multiplikatoren

 

Design

Visuelle Kommunikation ist von hoher Bedeutung für den Gesamterfolg von Kommunikation. Eine konsistente, performante und durchdachte Bildsprache schafft Emotionen und Identifikation, hinterlegt Inhalte mit Geschichten und steigert die Wiedererkennung eines Programms oder einer Initiative. Hierunter fallen alle Gestaltungs- und Umsetzungsaufgaben vom grundlegenden Corporate Branding bis hin zu einzelnen Werbemitteln oder -auftritten.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Corporate Design, Logo, Typografie, Manuals
  • Brand Guardianship, Designberatung und Brand
  • Management Tools
  • Entwicklung von Leitideen, Key Visuals
  • Broschüren, Kataloge, Buch-Cover, Anzeigen, Kampagnen, Websites, Newsletter, Packaging
  • Produkteinführungen
  • Bürobranding und Möblierungskonzepte
  • Exponatentwicklung, Messedesign und -kommunikation, Eventkonzepte
  • Leitsysteme
  • Bespielungskonzepte
  • Digital Signage

Veranstaltungen & Workshops

Keine mediale Kommunikation kann den unmittelbaren Eindruck eines Erlebnisses aufwiegen. Eine Veranstaltung ist daher ein wirkungsvolles Mittel der Unternehmenskommunikation. Sie lebt von der Dramaturgie und von den handelnden Personen, dem Ort, der visuellen Gestaltung und den Licht- und Toneffekten. Wobei alles mit der inhaltlichen Zielsetzung im Einklang stehen und diese untermauern muss. Nicht immer so effektvoll, aber in jedem Fall noch effektiver sind Formate, die das eigene Erleben ergänzen um das eigene Erkennen: Keine Idee ist so überzeugend wie eine selbst entwickelte. Und wenn an dieser Entwicklung mehrere Personen beteiligt sind – wie in Workshops und Arbeitsgruppen –, dann ist zwischen ihnen zugleich noch eine Verbindlichkeit geschaffen.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Projektleitung, Planung und Durchführung
  • Design, Konzept, Umsetzung und Evaluation
  • Konferenzen und Fachtagungen
  • Roadshows und Hausmessen
  • Workshops und Großgruppenveranstaltungen
  • Messe- und Kongress-Events
  • Eröffnungsfeiern, Produkteinführungen, Kundenveranstaltungen
  • Mitarbeiterveranstaltungen und Führungskräftetagungen
  • Presseveranstaltungen
  • Incentive-Reisen

 

Unsere Kompetenz im Bereich Change Management

Bestandsaufnahme & Analyse

Bestandsaufnahme & Analyse stehen am Anfang jedes Veränderungsprozesses. Nur wer weiß, wo eine Organisation steht und ihre expliziten wie verschwiegenen Schmerzpunkte verstanden hat, kann die richtigen Hebel an den richtigen Stellen im richtigen Winkel und mit der richtigen Kraft ansetzen. Zum Untersuchungsfeld einer Bestandsaufnahme gehören in der Regel auch Paradigmen der Organisation, die Unternehmenskultur, die mutmaßliche Veränderungsbereitschaft, die allgemeine Stimmungslage und spezielle Befindlichkeiten.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Beratung in der Bestimmung der Untersuchungsdimensionen
  • Design der Erhebung und Interviewleitfaden
  • Durchführung und Auswertung von qualitativen Interviews mit Führungskräften und Mitarbeitern
  • Flankierende Analysen von Kommunikations- und anderen Materialien
  • Gesamtdarstellung der Ergebnisse
  • Ableitung von Empfehlungen zur Gestaltung des
  • Veränderungsprozesses und Definition von flankierenden Maßnahmen

Change-Design & -Strategie

Change-Design & -Strategie beschreiben den Weg und die Methoden der Veränderungen vom Ist- zum Ziel-Zustand. Sie legen die generelle Stoßrichtung fest, definieren die Change-Story und das Big Picture und bestimmen allgemeine Design-Kriterien für die Ausarbeitung der konkreten Einzelmaßnahmen.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Bestimmung der Ziele des Veränderungsprozesses
  • Planung des Ablaufs und der wesentlichen Meilensteine im zeitlichen Ablauf (Roadmap)
  • Abstimmung und Strukturierung von Einzelprojekten 
  • Einbettung des Programms in die Corporate Agenda
  • Entwicklung des Big Pictures des Programms, der Change-Story und der Kernbotschaften 
  • Bestimmung der Zielgruppen und Buy-in der Stakeholder 
  • Konzeption von Maßnahmen für die unterschiedlichen Zielgruppen

Projektorganisation & -leitung

Projektorganisation & -leitung sollte so schlank wie möglich und so breit wie nötig sein: Schlank, um die Agilität des Projektes zu gewährleisten; breit, um die Perspektiven der wichtigsten Stakeholder im Kernteam und im Steuerungsgremium zu bündeln und das Projekt in der Organisation zu verankern.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Entwurf der Projektorganisation und Unterstützung bei der Besetzung der unterschiedlichen Rollen
  • Definition der Verantwortlichkeiten und Entwicklung eines Governance-Modells
  • Projektleitung und Projektmanagement 
  • Operative Mitarbeit im Projektteam 
  • Einrichtung und Betreuung von Social-Collaboration-Plattformen
  • Schnittstellenmanagement
  • Interne Projektkommunikation

Unternehmensgrundsätze

Unternehmensgrundsätze spiegeln das Selbstverständnis eines Unternehmens darüber wider, welche Ziele es erreichen will und mit welcher Kultur und basierend auf welcher Philosophie darauf hingearbeitet wird. Oftmals werden die Inhalte zwar verstanden, aber im Arbeitsalltag nicht gelebt. Unternehmensgrundsätze erfüllen sich nicht nahezu von selbst, sondern erst durch die Mitarbeiter, die auf die Erreichung hinarbeiten – und ein Versprechen bewahrheitet sich nur dann, wenn die Inhalte an allen Berührungspunkten auch spürbar und erlebbar sind. Eine Mentalität zu verändern bedeutet, die Menschen, die sie leben sollen, gedanklich mit auf diesen Weg zu nehmen. Nur wenn ein Verständnis darüber erzielt wird, was ein Wert oder eine Vision konkret für einen Bereich, ein Land oder eine Person selbst bedeuten, können die Inhalte zu einem Bestandteil des täglichen Handelns werden und einen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Entwicklung und Formulierung der Grundsätze
  • Vermittlung der Grundsätze und ihrer Bedeutung
  • Einbinden der Führungskräfte und Mitarbeiter in den Prozess (bottom-up oder top-down)
  • Herunterbrechen der Inhalte auf Geschäftsbereiche, Abteilungen, Regionen und Länder
  • Erstellung von Informations- und Marketingmaterialien
  • Operationalisierung der Grundsätze
  • Roll-out in Bereiche, Regionen und Länder
  • Mobilisierungskampagnen
  • Aufbau und Steuerung eines Multiplikatoren-Netzwerks
  • Herstellen des Business Links und Erfolgsmessung

Führungskräfte-Enabling

Führungskräfte-Enabling ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg von Veränderungsprozessen. Die Führungskräfte müssen das Programm nicht nur mittragen, sie müssen es auch weitertragen und dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter die Inhalte, Gründe, Ziele und Folgen verstehen und willens und in der Lage sind, das Programm umzusetzen. Führungskräfte-Enabling bedeutet, den Führungskräften die Mittel und Fähigkeiten zu verleihen, dieser Verantwortung gerecht werden zu können.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Einbindung in die Entwicklung wesentlicher Programmbestandteile
  • Erstellung von Hintergrundmaterialien wie Handbücher, Kommunikationsunterlagen und Q&A-Dokumente
  • Konzeption und Produktion von Tool Kits zur Durchführung von Workshops und Action Packs für die Umsetzung einzelner Maßnahmen
  • Erstellung von Materialien für die selbständige Kommunikation
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen und Train-the-Trainer-Programmen
  • Konzeption und Betreuung exklusiver Bereiche im Intranet

Mitarbeiter-Mobilisierung

Mitarbeiter-Mobilisierung ist in Veränderungsprozessen entscheidend, denn wer nicht mindestens eine kritische Masse der Mitarbeiter erreicht, sie für die Veränderungen einnimmt und als Mitstreiter gewinnt, wird sein Vorhaben scheitern sehen. Dafür kommt es darauf an, sie nicht nur verstandesmäßig zu überzeugen, sondern sie auch emotional zu bewegen, ihren Willen zu wecken und sie für das Vorhaben zu begeistern.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Konzeption und Umsetzung von organisationsweiten Big-Bang-Events
  • Entwicklung von Kampagnen 
  • Organisation und Betreuung von Change-Agents-Netzwerken 
  • Entwicklung von Programmsymbolen, Erkennungszeichen und Sympathieträgern
  • Konzeption von Symbolic Acts
  • Konzeption und Produktion von Filmen und anderen audiovisuellen Formaten
  • Organisation von Programmen zum Austausch von Wissen, Erfahrungen und kulturellen Perspektiven
  • Initiierung von Wettbewerben, Spielen und Gruppen-Aktionen
  • Aufbau von Feedback-Kanälen und Tools für Austausch und Dialog

Stakeholder-Management

Stakeholder-Management bedeutet, die Ziele, Erwartungen und Bedürfnisse aller internen und externen Stakeholder zu berücksichtigen und sie so weit wie möglich mit den Zielen des Veränderungsprozesses in Einklang zu bringen. Je besser das gelingt, desto risikoärmer ist die Umsetzung eines Projektes. Nur, wenn das Vorhaben auch in der politischen Dimension durchdacht ist, können Widerstände in der Umsetzung vermieden werden.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Kontinuierliche Stakeholder-Analyse
  • Diagnose von Risiken und Analyse von Potenzialen
  • Konzeption von präventiven und flankierenden Maßnahmen
  • Einbindung in die Projektorganisation z.B. als Fokusgruppen, Sponsoren, Sparringspartner usw.
  • Organisation, Vor- und Aufbereitung von Status-Meetings und -Calls
  • Projektkommunikation und Projektmarketing
  • Konzeption und Betreuung von Feedback-Formaten

Branding & Kampagnen

Branding & Kampagnen geben den Veränderungen ein Gesicht, bringen sie auf den Punkt, binden unterschiedliche Elemente zu einem großen Ganzen zusammen, schaffen Wiedererkennungswert und transportieren Emotionen. Sie sind unmittelbar verständlich, breitenwirksam und für viele Kanäle zugleich adaptierbar.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Programm-Branding (Name, Key Visual, Bildwelt, Metaphorik)
  • Konzeption multimedialer Kampagnen (Botschaften, Dramaturgie, Elemente, Ablauf)
  • Kampagnen-Design
  • Kampagnen-Organisation, -Steuerung und -Roll-out
  • Produktion von Branding- und Kampagnen-Materialien

Controlling & Monitoring

Controlling & Monitoring messen Fortschritt und Erfolg des Programms. Während der Fortschritt mehr oder weniger direkt an inhärenten Indikatoren – wie dem termin- und budgetgerechten Erreichen von Meilensteinen – abgelesen werden kann, zeigt sich der Erfolg eines Programms durch die Veränderung von Indikatoren, die unabhängig vom Programm existieren, z.B. bestimmten KPIs. Um den Erfolg eines Programms bestimmen zu können, müssen diese Indikatoren vor dem Programmstart definiert und gemessen werden, gegebenenfalls – wenn sie nicht ohnehin regulär erhoben werden – durch eine dedizierte Nullpunktmessung.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Identifikation bzw. Entwicklung geeigneter KPIs zur Erfolgsmessung
  • Konzeption und Durchführung einer Nullpunktmessung (quantitativ und/oder qualitativ)
  • Konzeption und Durchführung der Erfolgsmessung(en)
  • Konzeption und Durchführung von Stimmungs- und Teambarometern
  • Feedback-Formate (Online-Surveys, Wettbewerbe, Mitarbeiterbefragungen, Interviews)
  • Fortschritts-Tracking
  • Audits

Unsere Kompetenz im Bereich Coaching & Training

Management-Coaching

Topmanagement-Coaching unterstützt Vorstände und Manager in Führungspositionen darin, ihrer verantwortungsvollen Position in Veränderungsprozessen gerecht zu werden. Fachlich sind Topmanager meist über jeden Zweifel erhaben. Nicht immer aber haben sie auf ihrem Weg auch gelernt, was gute Menschenführung ausmacht. Oder sie sind nicht mit den Anforderungen vertraut, die große Veränderungsprojekte an sie stellen. Oder sie würden gerne mehr und besser kommunizieren und bleiben dennoch ihrem persönlichen Muster verhaftet. Worum auch immer es geht – Coaching heißt, seine Fähigkeiten unter Bezugnahme auf die Unternehmenssituation und die strategischen Anforderungen, die eine Sondersituation an einen stellt, weiterzuentwickeln.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Kommunikationstraining
  • Medientraining
  • Führungsstil und Selbstbild-/Fremdbild-Analyse
  • Positionierung
  • Rollen- & Konfliktanalyse
  • Business Development
  • Konkretisierung von Zielen
  • Maßnahmenplanung
  • Unterstützung bei der Implementierung
  • Konzeption von Team-Workshops

Projektleiter- & Führungskräfte-Training

Projektleiter- & Führungskräftetrainings befähigen Führungskräfte in operativer Verantwortung dazu, mit ihren Teams in Veränderungsprozessen bessere Ergebnisse zu erzielen. Durch die Vermittlung von bewährten Vorgehensweisen und Strategien zur Konfliktlösung sowie die kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Arbeitsweise unter Einbeziehung des „Blicks von außen“ werden gemeinsame Ziele gesetzt, Konflikte gelöst, Optimierungspotentiale identifiziert, Motivation generiert, spezifisches Know-how entwickelt und Umsetzungshilfen an die Hand gegeben.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Projektmanagement-Trainings
  • Projektkommunikationstrainings
  • Trainings zu speziellen Themen wie Führung, Change Management, Kommunikationsfähigkeiten, Zeitmanagement
  • Stakeholder-Analyse
  • 360° Feedback
  • Self- und Team-Assessments
  • Training-on-the-Job
  • Projekt-Set-up und Abteilungsaufbau
  • Unterstützung bei der Umsetzung 

Change-Management-Training

Change-Management-Trainings befähigen Führungskräfte (Programm- und Projektleiter, Abteilungs- oder Niederlassungsleiter) dazu, in ihrem Verantwortungsbereich Veränderungsprozesse zu gestalten oder zu leiten. Die Trainings behandeln die Grundlagen des Change Managements, das Zusammenspiel von Change Management und -kommunikation, den Aufbau einer Change-Organisation und die Methoden und Maßnahmen des Change Managements.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):

  • Change Management Seminare
  • Individuelle Change-Management-Workshops
  • Begleitende Beratung in aktuellen Change Projekten

Workshop-Kaskaden

Workshop-Kaskaden treiben die Auseinandersetzung mit einem oder mehreren Themen in die Tiefen der Organisation, dabei von oben nach unten kaskadierend. In der Regel haben die Workshops nicht genau die gleichen Inhalte und verlaufen auch in unterschiedlichen Formaten. Idealtypischerweise kann ein Teilnehmer eines Workshops auf der einen Ebene anschließend einen Workshop auf der nächstunteren Ebene als Moderator leiten. Um die erforderliche Wirkung und Nachhaltigkeit zu erzielen, müssen die Ergebnisse von unten nach oben zurückgespiegelt und konkrete Aktionspunkte definiert werden.

Unser Leistungsspektrum (Auszug):
  • Konzeption der Workshops (Inhalte und Formate)
  • Definition der Kaskade und des Kaskadierungsprozesses
  • Bestimmung der Teilnehmer nach Hierarchiestufen
  • Aufsetzen der Mechanik und Bestimmung der inhaltlichen Konkretisierung entlang der Thematik und Zielsetzungen
  • Konzeption und Produktion der Arbeitsmaterialien und Unterlagen
  • Umsetzung der Kaskaden und bei Bedarf Moderation
  • Nachbearbeitung (Aufbereitung der Ergebnisse)
  • Ableitung von Aktionen und Maßnahmen
  • Aufsetzen von Formaten zur Rückspiegelung nach oben
  • Enabling der agierenden Personen (z.B. Train-the-trainer) und Briefing der Moderatoren